Zeit des Schenkens

Wenn erst einmal der November an unsere Tür geklopft hat, ist es nicht mehr weit. Nicht mehr weit bis Weihnachten. Genauer gesagt, noch 57 Tage. Ab heute. 

Und wie jedes Jahr, stellen wir uns genau in diesem Moment die Frage "Was schenken wir"? Was schenken wir den Eltern, den Großeltern, den Schwiegereltern... Denn genau wie letztes Jahr und die Jahre zuvor, sind alle Arten von "Eltern" die schwierigsten Fälle. Zumindest was das Beschenken angeht.

 

Da gibt es zum einen natürlich die Standard-Geschenke, die immer passen. Die gute Flasche Wein, das Lieblingsparfum, einen Gutschein für den Restaurantbesuch... Damit macht man nichts falsch, aber mal ehrlich - sehr spannend sind diese Geschenke nicht mehr, oder?

Dieses Jahr, wird es einfach, das verspreche ich!

Ich stelle hier, auf unserem Blog, in regelmäßigen Abständen Geschenke aus der Apotheke vor, die jeder braucht, auch jeder "Eltern" . Und Eltern brauchen nie etwas und wollen überhaupt nichts und sagen wir sollen unser Geld lieber sparen. Für schlechte Zeiten, oder so. Aber DAS, was ich empfehle, brauchen sogar Eltern.

 

Und nun kommt er, mein erster Tipp in "Sachen Geschenke".

Mein erster Tipp ist ein ganz besonderer!

Ich spreche von TEBONIN, einem pflanzlichen Arzneimittel, das einen sehr hoch dosierten Ginkgo-Spezialextrakt enthält.

Der TEBONIN Ginkgo-Spezialextrakt ist der weltweit am besten untersuchte und erforschte pflanzliche Wirkstoff. Seine Wirksamkeit und gute Verträglichkeit wurde in zahlreichen klinischen Studien bestätigt.

 

TEBONIN wird seit mehr als 50 Jahren eingesetzt zur Behandlung von

- Vergesslichkeit und Konzentrationsschwäche

- Tinnitus

- Schwindel.

 

Ich möchte TEBONIN gerne etwas ausführlicher erklären und werde in diesem 1. Teil der Tebonin-Reihe, auf die "Konzentration und Vergesslichkeit" eingehen:

 

Sämtliche Gehirnfunktionen rund um das Gedächtnis sind in unserem Alltag pausenlos in Aktion: Wo habe ich den Schlüssel hingelegt? Wo steht mein Auto? Habe ich den Herd ausgeschaltet? Wie heißt der freundlich grüßende Herr nochmal? Wann genau habe ich den Termin beim Zahnarzt?... Und so weiter, und so weiter...

Das Gedächtnis bildet einen wesentlichen Teil unserer geistigen Fitness und damit unserer Lebensqualität.

Wir nehmen Informationen auf, speichern sie, rufen sie wieder ab und drängen unwichtige Informationen zurück um Platz für wichtigeres zu schaffen.

Nun kann es in der Hektik des Alltags passieren, dass wir einen Schlüssel verlegen, einen Termin vergessen. Solch eine Gedächtnisschwäche ist oft einer momentanen Ablenkung geschuldet.

Macht sich ein schlechtes Gedächtnis jedoch regelmäßig und auf Dauer bemerkbar, kann dies auch an einem mit den Jahren kommenden Nachlassen der Gehirnleistung liegen.

Das passiert schleichend und irgendwann muss man sich immer mehr auf Rituale (der Schlüssel liegt immer an der gleichen Stelle) und Merkzettel mit Notizen für Beruf und Alltag verlassen. Parallel leidet die Konzentrationsfähigkeit, es fällt schwerer Gesprächen zu folgen und der "eigene Faden" geht öfter mal verloren. 

Als Folge gesellen sich zu den oben beschriebenen Problemen häufig noch Ängste und Stimmungsschwankungen, weil das emotionale Gleichgewicht durcheinander gerät. 

 

Jetzt wird es Zeit für TEBONIN.

TEBONIN KONZENT stärkt die Gedächtnisleistung und Konzentration.

TEBONIN fördert die Durchblutung und verbessert so die Sauerstoffversorgung im Gehirn. Der Ginkgo-Spezialextrakt erhöht die Fließfähigkeit des Blutes, ohne die Gerinnungseigenschaften zu verändern. Dadurch werden auch feine Kapillaren besser durchblutet und alle Hirnbereiche gründlicher mit Sauerstoff versorgt.

 

Außerdem fördert TEBONIN die Vernetzung der Nervenzellen und steigert dadurch die Leistungsfähigkeit des Gehirns. Tebonin wirkt in Hirnregionen, die in besonderem Ausmaß von Störungen betroffen sind und kann dadurch Gedächtnis, Konzentration und Denkprozesse nachhaltig verbessern.

 

Eine erste Wirkung ist bei konsequenter Einnahme von täglich 240mg TEBONIN KONZENT  nach etwa 2 bis 4 Wochen zu bemerken. Die Einnahme über mindestens 8 Wochen wird empfohlen, damit TEBONIN seine volle Wirkung entfalten kann.

 

Zu Teil 2 "TEBONIN und Tinnitus" komme ich im nächsten Beitrag.

 

Bis dahin wünsche ich allen Lesern eine gute Gesundheit, 

die Petra aus der Petra Apotheke.